Aber als Diplom-Biologin, zertifizierte Trainerin für kooperative Abenteuerspiele und Umweltpädagogin mit jahrelanger Berufserfahrung verbinde ich Naturerlebnis, Kooperationsspiele und eine möglichst vielschichtige Herangehensweise an die Lerninhalte. Und das zeigt Wirkung. Neugierig geworden? Ich präsentiere Ihnen gerne mein pädagogisches Grundkonzept, meine Materialien und meine Erfahrungen in einer Veranstaltung, in der Sie selber aktiv dabei sein werden.
Liebe LehrerInnen und ErzieherInnen!
Bildung für nachhaltige Entwicklung bzw. “Gestaltungskompetenz” das sind die neuesten Zauberworte. Und ich denke, es hat auch mit Zaubern zu tun, wenn wir erreichen wollen, dass unsere Kinder mit dem, was wir verzapft haben, fertig werden können. Mit “Hokuspokus - Fidibus” werden wir wohl nicht weit kommen...
Ich gestalte Ihnen Beiträge oder auch ein komplettes Programm z. B. zu SCHILF-Tagen, die in Ihrer Einrichtung oder auch an anderen Orten (u. a. Jugendherbergen) mit entsprechenden Voraussetzungen stattfinden können. Über das Honorar würde ich gerne mit Ihnen persönlich sprechen, denn es hängt von der Dauer der Veranstaltung, dem Rahmen und dem Anreiseaufwand ab.
Zurueck zur Hauptseite
Kontakt per e-mail aufnehmen
Wenn Sie der Meinung sind, dass Frontalunterricht das einzig wahre ist und dass Menschen nur lernen, indem sie von jemandem gesagt bekommen, wie etwas funktioniert, dann sind sie hier falsch. Aber wenn Sie daran glauben, dass die natürliche Neugierde, das Selber-ausprobieren und die ganz persönlichen Erfahrungen entscheidend sind:
Ich mache Ihnen gerne ein Angebot unter 0 58 62 - 985 36 94 oder per e-mail:
Herzlich willkommen!
Marten untersucht den Elbeschlick